19. Januar 2009

Fehlen

Ok, ich gebe zu, dass diese Zwei mir im Moment sehr fehlen, aber es muss ja nicht dabei bleiben. Es war eine wunderbare Zeit. Als wir uns kennen lernten. Als ich ganz kritisch beäugt und beobachtet wurde. Als ganz zarte Bande geschlossen wurden. Und die erste Skepsis einem zarten Vertrauen wich. Ich wünsche mir von Herzen, dass wir aneinander festhalten. Was auch immer kommen mag.

Keine Kommentare: