18. Juni 2009

Freunde

Seit wenigen Tagen ist ein Podcast zu abonnieren, in dem ich mit zwei Freunden an einem Tisch sitze und über Gott und die Welt spreche. Nun habe ich mich in diesem Blog schon des öfteren auch über Gott geäußert. Hier mache ich dies mit zwei Freunden in Gesprächen, die nicht geplant sind, sondern entstehen. Wir unterhalten uns frei, ohne Konzept, ohne echtes Ziel, außer vielleicht, dass wir so ehrlich und authentisch wie möglich über die Dinge sprechen möchten. Die erste Folge ist nun auch bei iTunes zu bekommen und man/frau findet sie unter: http://www.first-supper.de/podcast.htm

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

würde auch mal gerne wieder über die Welt mit Dir plaudern – unsere kleine Künstlerwelt. Gott ist ja immer mit dabei, daher kommen wir nicht umhin, ihn mit in die Unterhaltung einzubeziehen.

Leider bin ich am Freitag nicht mit im Hessenlande, daher sollten wir einen anderen Termin ins Auge fassen, um uns mal wieder richtig mit P. und S. die Kante zu geben. Knackige Cs. sollten dabei nicht fehlen und wenn die Spitzen irgendwie greifbar sind, dann auch die nicht.

Es grüßt Dich
Dein Freund Oliver

jörg kassühlke hat gesagt…

Ja, das wäre schon schön, wenn wir uns mal wieder die Spitzen um die Ohren werfen würden. Hie und da etwas braunes Leid und auch mal ein kleines Braunes aus der Papiertüte, oder?

Wir sehen uns.....

j.